West-Eimsbüttel kommt nicht aus dem Keller

Kreisliga 2: SV West-Eimsbüttel – HFC Falke II, 2:5

17. November 2019, 23:31 Uhr

Mit einem 5:2-Auswärtssieg gegen den SV West-Eimsbüttel verbuchte die Zweitvertretung des HFC Falke wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Im Hinspiel hatte Falke II einen 1:0-Sieg für sich reklamiert.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als West-Eimsbüttel. Man kassierte bereits 70 Tore gegen sich. Mit lediglich vier Zählern aus 17 Partien steht das Heimteam auf einem Abstiegsplatz. Wespe musste sich nun schon 15-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SV West-Eimsbüttel insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. West-Eimsbüttel wartet schon seit 16 Spielen auf einen Sieg.

Der HFC Falke II holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Momentan besetzen die Gäste den ersten Abstiegsplatz. Die formschwache Abwehr, die bis dato 61 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Falke II in dieser Saison. Der HFC Falke II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, zwei Unentschieden und zehn Pleiten.

Am kommenden Sonntag trifft Wespe auf den SC Victoria Hamburg III, Falke II spielt tags zuvor gegen den SC Sternschanze III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV West-Eimsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.

HFC Falke II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)