Fortsetzung für die Erfolgsserie des ETV II?

Kreisliga 2: TuS Osdorf II – Eimsbütteler TV II (Sonntag, 11:00 Uhr)

01. November 2019, 09:26 Uhr

Die Zweitvertretung des ETV will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve von Osdorf punkten. Der TuS II siegte im letzten Spiel und hat nun 32 Punkte auf dem Konto. Letzte Woche gewann der ETV II gegen den VSK Blau-Weiss Ellas mit 3:2. Damit liegt der Eimsbütteler TV II mit 26 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-0-1) dürfte das Heimteam selbstbewusst antreten. 62 Tore – mehr Treffer als Osdorf II erzielte kein anderes Team der Kreisliga 2. Der TuS II wartet mit einer Bilanz von insgesamt zehn Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf.

Auswärts verbuchte der Eimsbütteler TV II bislang erst sieben Punkte. Sieben Erfolge, fünf Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für die Gäste zu Buche.

Besonderes Augenmerk sollte der ETV II auf die Offensive des TuS Osdorf II legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Beide Mannschaften schwimmen derzeit auf der Erfolgswelle. Osdorf II entschied vier Spiele für sich und teilte einmal die Punkte in den letzten fünf Spielen, während der Eimsbütteler TV II in dieser Zeit vier Erfolge und ein Remis vorweist.

Der ETV II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren