11.10.2019

Bahrenfelder SV 19: Drei Punkte sollen her

Kreisliga 2: SC Hansa 11 II – Bahrenfelder SV 19 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve der SC Hansa 11 auf den Bahrenfelder SV 19. Gegen den SC Victoria Hamburg III war für Hansa 11 II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Der letzte Auftritt des BSV 19 verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 2:4-Niederlage gegen den SC Nienstedten II.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-0-1) wird Hansa 11 II diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die bisherige Ausbeute des Gastgebers: fünf Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Die passable Form des SC Hansa 11 II belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst vier Punkte holte der Bahrenfelder SV 19. Die Gäste mussten schon 36 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Vier Siege und zwei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz des BSV 19 gegenüber.

Besonderes Augenmerk sollte der Bahrenfelder SV 19 auf die Offensive von Hansa 11 II legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe