04.10.2019

Kommt Hammonia II wieder in die Spur?

Kreisliga 2: VfL Hammonia II – SV West-Eimsbüttel (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der SV West-Eimsbüttel will bei der Reserve der VfL Hammonia die schwarze Serie von neun Niederlagen beenden. Beim HFC Falke II gab es für Hammonia II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:5-Niederlage. West-Eimsbüttel erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit dem VfL 93 Hamburg II hervor.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den VfL Hammonia II wie am Schnürchen (4-0-1). Im Tableau ist für das Heimteam mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die Bilanz von Hammonia II nach zehn Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und fünf Pleiten zusammen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der VfL Hammonia II in den vergangenen fünf Spielen.

Die Defizite in der Verteidigung sind bei Wespe klar erkennbar, sodass bereits 40 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Der SV West-Eimsbüttel belegt mit drei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Vollstreckerqualitäten demonstrierte Wespe bislang noch nicht. Der Angriff von West-Eimsbüttel ist mit 16 Treffern der erfolgloseste der Kreisliga 2. Der SV West-Eimsbüttel entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich. West-Eimsbüttel steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Hammonia II bedeutend besser als die von Wespe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Hammonia II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV West-Eimsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.