04.10.2019

Bloß nicht verlieren

Kreisliga 2: VSK Blau-Weiss Ellas – HFC Falke II (Sonntag, 12:00 Uhr)

Die Reserve der HFC Falke will wichtige Punkte im Kellerduell beim VSK Blau-Weiss Ellas holen. Blau-Weiss Ellas muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Falke II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der VfL Hammonia II zuletzt mit 5:0 abgefertigt.

Die Heimbilanz von BW Ellas ist ausbaufähig. Aus fünf Heimspielen wurden nur fünf Punkte geholt. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden der Heimmannschaft liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 34 Gegentreffer fing. Der aktuelle Ertrag des VSK Blau-Weiss Ellas zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Blau-Weiss Ellas lediglich einmal die Optimalausbeute.

Auf des Gegners Platz hat der HFC Falke II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst vier Zählern unterstreicht. Nach zehn absolvierten Begegnungen stehen für den Gast drei Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. Zuletzt machte Falke II etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte Falke II in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der HFC Falke II diesen Trend fortsetzen.

Ins Straucheln könnte die Defensive von BW Ellas geraten. Die Offensive des HFC Falke II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

VSK Blau-Weiss Ellas

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

HFC Falke II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)