Sternschanze III auf Aufstiegskurs

Kreisliga 2: SC Sternschanze III – SC Victoria Hamburg III, 3:1

07. Dezember 2019, 23:32 Uhr

In der Auswärtspartie gegen Sternschanze III ging Victoria III erfolglos mit 1:3 vom Platz. Die Beobachter waren sich einig, dass Vicky III als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit dem SCS III einen knappen 3:2-Sieger.

Das Heimteam ist nach dem Erfolg gegen den SC Victoria Hamburg III neuer Primus der Kreisliga 2. Die Offensive des SC Sternschanze III in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Victoria III war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 68-mal schlugen die Angreifer von Sternschanze III in dieser Spielzeit zu. Die Saisonbilanz des SCS III sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei 15 Siegen und einem Unentschieden büßte der SC Sternschanze III lediglich vier Niederlagen ein.

Vicky III holte auswärts bisher nur neun Zähler. Trotz der Schlappe behält der Gast den achten Tabellenplatz bei. Sieben Siege, sechs Remis und sieben Niederlagen hat der SC Victoria Hamburg III derzeit auf dem Konto.

Während Victoria III damit nach fünf ungeschlagenen Partien erstmals wieder verlor, verbuchte Sternschanze III mit dem 15. Sieg und dem vierten Dreier in Folge das nächste Erfolgserlebnis für sich.

Der SCS III verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 01.03.2020 bei der Zweitvertretung des Eimsbütteler TV wieder gefordert. Vicky III trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf den VSK Blau-Weiss Ellas.

Kommentieren