Hansa 11 II wird der Favoritenrolle gerecht

Kreisliga 2: SC Hansa 11 II – HFC Falke II, 2:0

29. Februar 2020, 23:32 Uhr

Bei der Zweitvertretung des SC Hansa 11 gab es für die Reserve des HFC Falke nichts zu holen. Der Gast verlor das Spiel mit 0:2. Das Hinspiel war ein spannender Fight gewesen, in dem Hansa 11 II gegen Falke II mit einem knappen 3:2 triumphiert hatte.

Der SC Hansa 11 II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der Gastgeber im Klassement nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Neun Siege, drei Remis und neun Niederlagen hat Hansa 11 II momentan auf dem Konto.

Der HFC Falke II holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Momentan besetzt Falke II den ersten Abstiegsplatz. In der Verteidigung des HFC Falke II stimmt es ganz und gar nicht: 73 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nun musste sich Falke II schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sechs Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Nächster Prüfstein für den SC Hansa 11 II ist auf gegnerischer Anlage der SV West-Eimsbüttel (Sonntag, 12:00 Uhr). Tags zuvor misst sich der HFC Falke II mit dem Bahrenfelder SV 19.

Kommentieren