Duell der Schwergewichte

Kreisliga 2: Eimsbütteler TV II – SC Sternschanze III (Sonntag, 10:45 Uhr)

28. Februar 2020, 09:00 Uhr

Die Reserve des ETV trifft am Sonntag mit Sternschanze III auf einen formstarken Gegner. Der Eimsbütteler TV II gewann das letzte Spiel und hat nun 38 Punkte auf dem Konto. Zuletzt holte der SCS III einen Dreier gegen den SC Victoria Hamburg III (3:1). Vor heimischer Kulisse hatte der SC Sternschanze III im Hinspiel einen 4:2-Sieg eingefahren.

Mit 60 geschossenen Toren gehört der ETV II offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 2. Das Heimteam wartet mit einer Bilanz von insgesamt zehn Erfolgen, acht Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Eimsbütteler TV II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Sternschanze III rangiert mit 46 Zählern auf dem zweiten Platz des Tableaus. Die Offensivabteilung der Gäste funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 68-mal zu. 15 Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen stehen bis dato für den SCS III zu Buche. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SC Sternschanze III dar.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Sternschanze III über dreimal pro Partie. Der ETV II aber auch! Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der SCS III belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der Eimsbütteler TV II einen ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle.

Der ETV II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren