09.09.2019

Wird Mesopotamien der Favoritenstellung gerecht?

Kreisliga 1: FC Viktoria Harburg II – SVS Mesopotamien (Dienstag, 19:30 Uhr)

Am kommenden Dienstag trifft die Reserve von Viktoria Harburg auf Mesopotamien. Letzte Woche siegte Viktoria Harburg II gegen den FC Dynamo Hamburg mit 4:2. Somit nimmt der FC Viktoria Harburg II mit drei Punkten den 14. Tabellenplatz ein. Zuletzt spielte Meso unentschieden – 2:2 gegen den FC Veddel United.

Im Angriff brachte der FC Viktoria Harburg II deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur acht geschossenen Treffern erkennen lässt. In dieser Saison sammelte die Heimmannschaft bisher einen Sieg und kassierte drei Niederlagen.

Der SVS Mesopotamien bekleidet mit zwölf Zählern Tabellenposition vier. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Meso. Die Hintermannschaft von Viktoria Harburg II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SVS Mesopotamien mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Der FC Viktoria Harburg II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Mesopotamien bedeutend besser als die von Viktoria Harburg II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Viktoria Harburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SVS Mesopotamien

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)