Zonguldakspor bleibt Herr im eigenen Haus

Kreisliga 1: Zonguldakspor – Bostelbeker SV, 5:1

11. November 2019, 10:29 Uhr

Mit Zonguldakspor und dem Bostelbeker SV trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für die Gäste schien Zonguldakspor aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:5-Niederlage stand. Im Hinspiel hatte Bostelbek den Heimvorteil gehabt und mit 1:0 gesiegt.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Zonguldakspor in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Die Gastgeber sammeln weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf zehn summiert. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und fünf Niederlagen dazu. Zonguldakspor erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Der BSV holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Mit 28 ergatterten Punkten steht der Bostelbeker SV auf Tabellenplatz fünf. Neun Siege, ein Remis und sechs Niederlagen hat Bostelbek derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Begegnungen holte der BSV insgesamt nur sechs Zähler.

Als Nächstes steht für Zonguldakspor eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:30 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung des Harburger TB. Der Bostelbeker SV empfängt – ebenfalls am Sonntag – den FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Zonguldakspor

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Bostelbeker SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)