HTS liest Ver. Tunesien die Leviten

Kreisliga 1: Vereinigung Tunesien – Harburger Türksport, 0:5

11. November 2019, 10:29 Uhr

Die Vereinigung Tunesien steckte gegen den Harburger Türksport eine deutliche 0:5-Niederlage ein. Im Hinspiel war die Ver. Tunesien bei der deutlichen 1:10-Pleite unter die Räder gekommen.

Der Gastgeber muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Niederlage fiel die Vereinigung Tunesien in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz 13. Im Angriff weist die Ver. Tunesien deutliche Schwächen auf, was die nur 23 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Nun musste sich die Vereinigung Tunesien schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der HTS im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Die Gäste verbuchten insgesamt sieben Siege, vier Remis und fünf Niederlagen.

Während die Ver. Tunesien am nächsten Sonntag (12:00 Uhr) bei der Hausbruch-Neugrabener TS gastiert, duelliert sich der Harburger Türksport am gleichen Tag mit der Reserve des FC Viktoria Harburg.

Kommentieren