06.09.2019

Kann FC Bulgaria Hamburg den Trend ändern?

Kreisliga 1: Zonguldakspor – FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. will nach vier Spielen ohne Sieg bei Zonguldakspor endlich wieder einen Erfolg landen. Zuletzt kassierte Zonguldakspor eine Niederlage gegen den SV Grün-Weiss Harburg – die dritte Saisonpleite. Gegen den TuS Finkenwerder II kam der FC Bulgaria Hamburg im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

In der Fremde ist bei Bulgaria Hamburg noch Sand im Getriebe. Erst einen Punkt sammelte man bisher auswärts. Die Gäste schaffen es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 26 Gegentore verdauen musste. Der FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, zwei Remis und drei Pleiten zutage. Siege waren zuletzt rar gesät beim FC Bulgaria Hamburg. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon vier Spiele zurück.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Bulgaria Hamburg hat mit Zonguldakspor im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Zonguldakspor

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V.

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)