19.09.2019

Quickborn schielt nach oben

Bezirksliga West: SV Lurup – 1. FC Quickborn (Freitag, 19:30 Uhr)

Der SV Lurup sollte vor dem kommenden Gegner 1. FC Quickborn gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Letzte Woche siegte der SVL gegen den FC Elmshorn mit 2:0. Damit liegt Lurup mit 16 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der 1. FC Quickborn schlug den SV Hörnerkirchen am Freitag mit 4:3 und hat somit Rückenwind.

Die Heimbilanz des SV Lurup ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Lurup dar.

In dieser Saison sammelte der 1. FC Quickborn bisher vier Siege und kassierte vier Niederlagen. Mit vier Siegen in Folge ist Quickborn so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Die Hintermannschaft des SVL ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des 1. FCQ mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SV Lurup

Noch keine Aufstellung angelegt.

1. FC Quickborn

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)