03.10.2019

Duell der Schwergewichte

Bezirksliga West: SV Lurup – Rasensport Uetersen (Freitag, 19:30 Uhr)

Der SV Lurup hat am kommenden Freitag keinen Geringeren als Rasensport Uetersen zum Gegner. Lurup siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den SV Eidelstedt und muss sich deshalb nicht verstecken. Zuletzt spielte Raspo Uetersen unentschieden – 1:1 gegen den SV Hörnerkirchen.

Für den SVL gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Bislang fuhr die Heimmannschaft sieben Siege, ein Remis sowie zwei Niederlagen ein.

Mit nur acht Gegentoren hat Raspo die beste Defensive der Bezirksliga West. Das bisherige Abschneiden des Gasts: acht Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg. Aufpassen sollte der SV Lurup auf die Offensivabteilung des Tabellenführers, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen fünf Begegnungen viermal gewonnen und einmal die Punkte geteilt. Lurup ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Lurup

Noch keine Aufstellung angelegt.

Rasensport Uetersen

Noch keine Aufstellung angelegt.