11.10.2019

Eidelstedt unter Druck

Bezirksliga West: SV Eidelstedt – SC Pinneberg (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der Pinneberg will wichtige Punkte im Kellerduell bei Eidelstedt holen. Zuletzt kassierte der SVE eine Niederlage gegen die SV Lieth – die neunte Saisonpleite. Der SCP gewann das letzte Spiel gegen den FC Elmshorn mit 2:1 und nimmt mit neun Punkten den 13. Tabellenplatz ein.

Mit 38 Gegentreffern ist der SV Eidelstedt die schlechteste Defensivmannschaft der Liga. Daheim hat Eidelstedt die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Angriff brachten die Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 13 geschossenen Treffern erkennen lässt.

Der SC Pinneberg holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Wo beim Gast der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 16 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. In dieser Saison sammelte der SCP bisher drei Siege und kassierte sieben Niederlagen.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Der SC Pinneberg wie auch der SVE haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Eidelstedt

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Pinneberg

Noch keine Aufstellung angelegt.