TBS ringt Hetlingen nieder

Bezirksliga West: Hetlinger MTV – TBS Pinneberg, 0:1

29. Oktober 2019, 23:30 Uhr

Mit 0:1 verlor der Hetlinger MTV am vergangenen Dienstag zu Hause gegen TBS Pinneberg. Hängende Köpfe bei den Platzherren von Hetlingen, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Die Gastgeber machten in der Tabelle einen Schritt nach vorne und stehen nun auf dem vierten Platz. Die gute Bilanz des HMTV hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Hetlinger MTV bisher acht Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Hetlingen baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

TBS findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die Ausbeute der Offensive ist bei den Gästen verbesserungswürdig, was man an den erst 19 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. In den letzten fünf Partien rief TBS konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Am Freitag, den 01.11.2019, tritt der HMTV bei der SV Lieth an (20:00 Uhr), zwei Tage später (14:00 Uhr) genießt TBS Pinneberg Heimrecht gegen die Zweitvertretung des FC Alsterbrüder.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Hetlinger MTV

Noch keine Aufstellung angelegt.

TBS Pinneberg

Noch keine Aufstellung angelegt.