11.10.2019

Torfestival ohne Sieger

Bezirksliga West: 1. FC Quickborn – SC Egenbüttel, 2:2

In der Begegnung 1. FC Quickborn gegen den SC Egenbüttel trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 2:2-Unentschieden. Der vermeintlich leichte Gegner war Quickborn mitnichten. Der 1. FC Quickborn kam gegen Egenbüttel zu einem achtbaren Remis.

Der 1. FCQ muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,82 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz acht. Der 1. FC Quickborn verbuchte insgesamt fünf Siege, ein Remis und fünf Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für Quickborn, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Sicherlich ist das Ergebnis für den SCE nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den dritten Rang. Offensiv stechen die Gäste in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 31 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der SC Egenbüttel weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Zu drei Siegen hintereinander reichte es für Egenbüttel zwar nicht, die Serie ohne Niederlage wurde aber vom SCE fortgesetzt und auf zehn Spiele erhöht.

Am nächsten Freitag (19:30 Uhr) reist der 1. FCQ zum FC Elmshorn, gleichzeitig begrüßt der SC Egenbüttel den SV Eidelstedt auf heimischer Anlage.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

1. FC Quickborn

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Egenbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.