Kellerduell am Sonntag

Bezirksliga West: SV Hörnerkirchen – FC Roland Wedel (Sonntag, 14:00 Uhr)

01. November 2019, 09:02 Uhr

Der SV Hörnerkirchen will wichtige Punkte im Kellerduell gegen den FC Roland Wedel holen. Am letzten Spieltag kassierte Hörnerkirchen die neunte Saisonniederlage gegen den Heidgrabener SV. Am vergangenen Spieltag verlor Roland Wedel gegen TBS Pinneberg und steckte damit die zehnte Niederlage in dieser Saison ein.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SVH sind neun Punkte aus sieben Spielen. Vom Glück verfolgt war der Gastgeber in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Auf des Gegners Platz hat der FCR noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sechs Zählern unterstreicht. Die Gäste schaffen es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 41 Gegentore verdauen musste.

Vor allem die Offensivabteilung des FC Roland Wedel muss der SV Hörnerkirchen in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren