Erneuter Patzer von Hörnerkirchen

Bezirksliga West: SV Hörnerkirchen – FC Roland Wedel, 1:6

03. November 2019, 23:30 Uhr

Der FC Roland Wedel zog dem SV Hörnerkirchen das Fell über die Ohren: 1:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Gastgebers.

Hörnerkirchen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Der SVH findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Der SV Hörnerkirchen taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Roland Wedel holte auswärts bisher nur neun Zähler. Mit drei Punkten im Gepäck verließen die Gäste die Abstiegsplätze und belegen jetzt den zwölften Tabellenplatz. In den letzten fünf Partien rief der FCR konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Am Sonntag empfängt Hörnerkirchen TBS Pinneberg. Der FC Roland Wedel wird am kommenden Freitag vom SV Lurup empfangen.

Kommentieren