Kellerduell am Sonntag

Bezirksliga Süd: Juventude do Minho – SV Vorwärts 93 Ost (Sonntag, 14:00 Uhr)

01. November 2019, 09:02 Uhr

Der SV Vorwärts 93 Ost will wichtige Punkte im Kellerduell bei Juventude do Minho holen. Am vergangenen Sonntag ging Juventude leer aus – 1:3 gegen den TSV Neuland. Auf heimischem Terrain blieb Vorwärts 93 Ost am vorigen Sonntag aufgrund der 2:3-Pleite gegen Altona 93 II ohne Punkte.

Daheim hat Juventude do Minho die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Sturm des Heimteams stimmt es ganz und gar nicht: 16 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nach 13 Spielen verbucht Juventude zwei Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen auf der Habenseite. Gewinnen hatte bei Juventude do Minho zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits fünf Spiele zurück.

Insbesondere an vorderster Front liegt beim Tabellenletzten das Problem. Erst acht Treffer markierte der SV Vorwärts 93 Ost – kein Team der Bezirksliga Süd ist schlechter. Vor sieben Spielen bejubelte Vorwärts 93 Ost zuletzt einen Sieg.

Über eine sattelfeste Defensive verfügen beide Teams nicht. Während Juventude im Schnitt 2,85 Treffer kassierte, sind es bei Vorwärts Ost sogar 3,5. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Juventude do Minho

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Vorwärts 93 Ost

Noch keine Aufstellung angelegt.