AFC II drängt auf Wiedergutmachung

Bezirksliga Süd: Altona 93 II – SC Vier- und Marschlande II (Sonntag, 12:30 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:00 Uhr

Am Sonntag trifft die Reserve von Altona 93 auf die Zweitvertretung des SC Vier- und Marschlande. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des AFC II ernüchternd. Gegen den HEBC II kassierte man eine 1:4-Niederlage. Der SCVM II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch Inter 2000 zuletzt mit 13:1 abgefertigt. Auf eigenem Platz hatte der SC Vier- und Marschlande II das Hinspiel mit 3:2 gewonnen.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Altona 93 II sind 13 Punkte aus zehn Spielen. Die Saison der Heimmannschaft verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der AFC II sieben Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen verbucht.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst fünf Punkte holte der SCVM II. Fünf Siege und vier Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz des Gasts gegenüber. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SC Vier- und Marschlande II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Die Hintermannschaft von Altona 93 II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SCVM II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Altona 93 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Vier- und Marschlande II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)