T05 II verliert Spitzenspiel gegen Süderelbe II

Bezirksliga Süd: FC Süderelbe II – FC Teutonia 05 II, 4:3

29. Februar 2020, 23:32 Uhr

Die Zweitvertretung des FC Süderelbe und die Reserve des FC Teutonia 05 lieferten sich ein spannendes Spiel, das 4:3 endete. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. T05 II hatte in einem umkämpften Hinspiel einen 3:2-Erfolg gefeiert.

Trotz des Sieges bleibt Süderelbe II auf Platz vier. Mit 61 geschossenen Toren gehören die Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga Süd. Zehn Siege, sechs Remis und vier Niederlagen hat der FCS II momentan auf dem Konto. Der FC Süderelbe II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

In der Tabelle liegt der FC Teutonia 05 II nach der Pleite weiter auf dem zweiten Rang. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zwölf Erfolgen, fünf Punkteteilungen und vier Niederlagen vor. In den letzten Partien hatte T05 II kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Am kommenden Samstag trifft Süderelbe II auf den FC Bingöl 12, der FC Teutonia 05 II spielt tags darauf gegen Fatihspor Hamburg.

Kommentieren