Vorwärts 93 Ost kommt nicht aus dem Keller

Bezirksliga Süd: SV Vorwärts 93 Ost – Altona 93 II, 2:3

27. Oktober 2019, 23:32 Uhr

Im Spiel des SV Vorwärts 93 Ost gegen die Zweitvertretung von Altona 93 gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gasts. Vorwärts 93 Ost war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Mit 42 Gegentreffern haben die Gastgeber schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur acht Tore. Das heißt, der Tabellenletzte musste durchschnittlich 3,5 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen den AFC IIVorwärts Ost bleibt weiter unten drin. In dieser Saison sammelte Vorwärts Ost bisher einen Sieg und kassierte elf Niederlagen. Der SV Vorwärts 93 Ost entschied kein einziges der letzten sieben Spiele für sich.

Altona 93 II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der AFC II in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den elften Tabellenplatz. Fünf Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat Altona 93 II momentan auf dem Konto. Der AFC II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Als Nächstes steht für Vorwärts 93 Ost eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (14:00 Uhr) geht es gegen Juventude do Minho. Altona 93 II empfängt – ebenfalls am Sonntag – die Reserve des FC Teutonia 05.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Vorwärts 93 Ost

Noch keine Aufstellung angelegt.

Altona 93 II

Noch keine Aufstellung angelegt.