Kellerduell am Sonntag

Bezirksliga Süd: SV Vorwärts 93 Ost – Altona 93 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

25. Oktober 2019, 12:00 Uhr

Vorwärts 93 Ost konnte in den letzten sechs Spielen nicht punkten. Mit der Reserve von Altona 93 kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag kassierte Vorwärts Ost die zehnte Saisonniederlage gegen Inter 2000. Der AFC II kam zuletzt gegen den TSV Neuland zu einem 1:1-Unentschieden.

Daheim hat der SV Vorwärts 93 Ost die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Das Heimteam besetzt mit drei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Vollstreckerqualitäten demonstrierte Vorwärts Ost bislang noch nicht. Der Angriff von Vorwärts 93 Ost ist mit sechs Treffern der erfolgloseste der Bezirksliga Süd.

In der Fremde ist bei Altona 93 II noch Sand im Getriebe. Erst vier Punkte sammelte man bisher auswärts. Mehr als Platz zwölf ist für die Gäste gerade nicht drin. Vier Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für den AFC II zu Buche.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SV Vorwärts 93 Ost sein: Altona 93 II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Die letzten sechs Spiele alle verloren: Vorwärts 93 Ost braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den AFC II gelingt, ist zu bezweifeln, siegte Altona 93 II immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den AFC II. Vorwärts Ost bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Vorwärts 93 Ost

Noch keine Aufstellung angelegt.

Altona 93 II

Noch keine Aufstellung angelegt.