Nackenschlag für ASV 85

Bezirksliga Ost: FSV Geesthacht – ASV Bergedorf 85, 3:0

07. Dezember 2019, 02:41 Uhr

Nach der Auswärtspartie gegen Geesthacht stand der ASV Bergedorf 85 mit leeren Händen da. Der FSV gewann 3:0. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der FSV Geesthacht den maximalen Ertrag. Im Hinspiel hatte der ASV 85 nichts anbrennen lassen und war als 4:1-Sieger vom Platz gegangen.

Sechs Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen hat Geesthacht momentan auf dem Konto. Das Heimteam befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Der ASV Bergedorf 85 holte auswärts bisher nur neun Zähler. Mit sieben Siegen und sieben Niederlagen weisen die Gäste eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der ASV 85 im Mittelfeld der Tabelle. Der ASV Bergedorf 85 taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Mit diesem Sieg zog der FSV am ASV 85 vorbei auf Platz acht. Der ASV Bergedorf 85 fiel auf die neunte Tabellenposition.

Der FSV Geesthacht verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 22.02.2020 bei der HT 16 wieder gefordert. Der ASV 85 gastiert kommenden Dienstag (20:00 Uhr) beim TSV Wandsetal.

Kommentieren

Mehr zum Thema