Gipfeltreffen der Bezirksliga Ost

Bezirksliga Ost: SC Wentorf – Barsbütteler SV (Freitag, 19:30 Uhr)

21. November 2019, 13:08 Uhr

Barsbüttel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Wentorf punkten. Der SCW kam zuletzt gegen Farmsen zu einem 1:1-Unentschieden. Der BSV gewann das letzte Spiel und hat nun 27 Punkte auf dem Konto. Nachdem der Gast sich im Hinspiel als keine große Hürde für den SC Wentorf erwies und mit 1:6 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für den Barsbütteler SV.

Der Angriff von Barsbüttel wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 39-mal zu. Die passable Form des BSV belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Insbesondere den Angriff von Wentorf gilt es für den Barsbütteler SV in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SCW den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Wie der dritte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich Barsbüttel auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der BSV für das Gastspiel beim SC Wentorf etwas ausrechnet. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich ein Punkt machen den Unterschied aus. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe