Sasel II beginnt die Rückrunde bei Hoisbüttel

Bezirksliga Nord: Hoisbütteler SV – TSV Sasel II (Freitag, 19:30 Uhr)

07. November 2019, 13:00 Uhr

Die Zweitvertretung des TSV Sasel trifft am Freitag (19:30 Uhr) auf den Hoisbütteler SV. Letzte Woche siegte der Hoisbütteler SV gegen den HFC Falke mit 1:0. Damit liegt das Hoisbüttel mit 18 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Sasel II kürzlich gegen den SC Sperber zufriedengeben. Im Hinspiel hatte der TSV Sasel II einen 3:1-Heimerfolg gegen das Hoisbüttel verbucht.

Im Tableau ist für den Hoisbütteler SV mit dem neunten Platz noch Luft nach oben.

Mehr als Platz sechs ist für Sasel II gerade nicht drin. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – elf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Hintermannschaft des Hoisbüttel ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TSV Sasel II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Trumpft der Hoisbütteler SV auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-0-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Sasel II (2-5-1) eingeräumt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Mit dem TSV Sasel II trifft das Hoisbüttel auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hoisbütteler SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Sasel II

Noch keine Aufstellung angelegt.