26.09.2019

Gelingt Wellingsbüttel die Wiedergutmachung?

Bezirksliga Nord: TSV Sasel II – TSC Wellingsbüttel (Samstag, 14:30 Uhr)

Am Samstag trifft die Zweitvertretung von Sasel auf Wellingsbüttel. Zuletzt spielte der TSV Sasel II unentschieden – 2:2 gegen den SC Victoria Hamburg II. Jüngst brachte der HFC Falke dem TSC die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Lediglich vier Punkte stehen für den TSC Wellingsbüttel auswärts zu Buche. 15:26 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Hintermannschaft von Wellingsbüttel ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Sasel II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während der TSC zehn Punkte auf dem Konto hat, sammelte der TSV Sasel II bereits 13. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Der TSC Wellingsbüttel wie auch Sasel II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Formal ist der TSC im Spiel gegen den TSV Sasel II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Wellingsbüttel Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Sasel II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSC Wellingsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.