Glashütte in der Pflicht

Bezirksliga Nord: Glashütter SV – Grün-Weiss Eimsbüttel (Samstag, 14:00 Uhr)

14. November 2019, 18:00 Uhr

Gegen den Glashütter SV soll Grün-Weiss Eimsbüttel das gelingen, was dem Gast in den letzten acht Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich Glashütte kürzlich gegen den SC Alstertal-Langenhorn zufriedengeben. Am vergangenen Spieltag verlor GW Eimsbüttel gegen den SC Poppenbüttel und steckte damit die elfte Niederlage in dieser Saison ein. GWE hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für den Glashütter SV erwiesen und mit 2:5 verloren.

Im Tableau ist für Glashütte mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Fünf Siege und drei Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der GSV nur einen Sieg zustande.

Auf fremden Plätzen läuft es für Grün-Weiss Eimsbüttel bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. GW Eimsbüttel krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 15. In der Defensive drückt der Schuh bei GWE, was in den bereits 50 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Grün-Weiss Eimsbüttel entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich.

Wenn GW Eimsbüttel den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von GWE (50). Aber auch beim Glashütter SV ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (38).

Grün-Weiss Eimsbüttel steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Glashütter SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Grün-Weiss Eimsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.