12.10.2019

Duvenstedt kommt nicht aus dem Keller

Bezirksliga Nord: Niendorfer TSV III – Duvenstedter SV, 5:0

Der Duvenstedter SV steckte gegen den Niendorfer TSV III eine deutliche 0:5-Niederlage ein. Niendorf III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Die Gastgeber bleiben mit diesem Erfolg weiterhin auf dem achten Platz. Der NTSV III verbuchte insgesamt fünf Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief der Niendorfer TSV III konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

47 Gegentreffer musste Duvenstedt im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Der Tabellenletzte holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation der Gäste immens. Duvenstedt entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich.

Am kommenden Sonntag trifft Niendorf III auf die Zweitvertretung der SC Victoria Hamburg, der DSV spielt am selben Tag gegen den FC Alsterbrüder.

Kommentieren

Mehr zum Thema