27.09.2019

Stürzt SC Victoria II Paloma II vom Thron?

Bezirksliga Nord: USC Paloma II – SC Victoria Hamburg II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Beendet die Zweitvertretung der SC Victoria den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Reserve von Paloma wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Der USC II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Vicky II kürzlich gegen den TSV Sasel II zufriedengeben.

Über 4,67 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SC Victoria Hamburg II vor. Der USC Paloma II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SC Victoria II zu stoppen. Spannend ist die Frage, wer seine gute Bilanz ausbauen wird. Paloma II hat noch keine einzige Heimniederlage hinnehmen müssen, während Vicky II auf fremden Plätzen ungeschlagen ist. Der SC Victoria Hamburg II liegt dem USC II dicht auf den Fersen und könnte den Tabellenprimus bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander (SC Victoria Hamburg II 42 Tore, USC Paloma II 28 Tore). Die Gäste sind noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sechs Siege und drei Unentschieden zu Buche. Das bisherige Abschneiden des USC Paloma II: sieben Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg. Die letzten fünf Spiele hat das Heimteam alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Vicky II, diesen Lauf zu beenden? Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema