04.10.2019

Bricht Drochtersen-Assel den Bann?

Regionalliga Nord: SV Drochtersen-Assel – VfB Oldenburg (Sonntag, 15:00 Uhr)

Entgegen dem Trend – der SV Drochtersen-Assel schaffte in den letzten sechs Spielen nicht einen Sieg – soll für die Gastgeber im Duell mit dem VfB Oldenburg wieder ein Erfolg herausspringen. Zwar blieb Drochtersen-Assel nun seit sechs Partien ohne Sieg, aber gegen den BSV SW Rehden trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Gegen Hannover 96 II kam Oldenburg im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Der Drochtersen verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur einen Punkt ein.

Auf des Gegners Platz hat der VfB noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst fünf Zählern unterstreicht. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Gäste – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur einen Punkt auseinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Mehr zum Thema