20.09.2019

SC Weiche Flensburg 08 auf fremden Plätzen eine Macht

Regionalliga Nord: SV Drochtersen-Assel – SC Weiche Flensburg 08 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will Drochtersen-Assel gegen den SC dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Zuletzt musste sich der Drochtersen geschlagen geben, als man gegen HSC Hannover die fünfte Saisonniederlage kassierte. Der SC Weiche Flensburg 08 siegte im letzten Spiel gegen Hannover 96 II mit 1:0 und liegt mit 19 Punkten weit oben in der Tabelle.

Der SV Drochtersen-Assel führt mit 13 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

In der Defensive von Weiche Flensburg griffen die Räder ineinander, sodass der Gast im bisherigen Saisonverlauf erst achtmal einen Gegentreffer einsteckte. Sechs Siege, ein Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des SC bei.

Drochtersen-Assel bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der SC Weiche Flensburg 08 bislang zu überzeugen. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der Drochtersen braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Weiche Flensburg gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der SC immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Weiche Flensburg als Favorit ins Rennen. Der SV Drochtersen-Assel muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den SC Weiche Flensburg 08 zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema