Zwickau in der Pflicht

3. Liga: KFC Uerdingen 05 – FSV Zwickau (Sonntag, 13:00 Uhr)

06. März 2020, 09:01 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft der KFC Uerdingen 05 auf den FSV Zwickau. Am vergangenen Spieltag verlor Uerdingen gegen die Eintracht Braunschweig und steckte damit die zehnte Niederlage in dieser Saison ein. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Zwickau ernüchternd. Gegen den FC Würzburger Kickers kassierte man eine 1:2-Niederlage. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte der KFC einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des KFC Uerdingen 05 sind 14 Punkte aus zwölf Spielen. Insbesondere an vorderster Front kommt Uerdingen nicht zur Entfaltung, sodass nur 28 erzielte Treffer auf das Konto des Gastgebers gehen.

Der FSV holte auswärts bisher nur 14 Zähler. Der bisherige Ertrag der Gäste in Zahlen ausgedrückt: acht Siege, acht Unentschieden und zehn Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der FSV Zwickau lediglich einmal die Optimalausbeute.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe