Uerdingen wird der Favoritenrolle gerecht

3. Liga: KFC Uerdingen 05 – FSV Zwickau, 4:2 (2:1)

08. März 2020, 23:31 Uhr

Das Auswärtsspiel brachte für den FSV Zwickau keinen einzigen Punkt – der KFC Uerdingen 05 gewann die Partie mit 4:2. Uerdingen erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Schon im Hinspiel hatte die Heimmannschaft die Oberhand behalten und einen 2:1-Erfolg davongetragen.

Die 2.138 Zuschauer hatten sich kaum hingesetzt, da fiel auch schon der erste Treffer: Leon Jensen brachte Zwickau bereits in der achten Minute in Front. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Osayamen Osawe den Ausgleich (12.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Christian Kinsombi in der 28. Minute. Zur Pause wusste der KFC eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. In der 48. Minute war Jensen mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Tom Boere beförderte das Leder zum 3:2 des KFC Uerdingen 05 in die Maschen (74.). In der Nachspielzeit besserte Osawe seine Torbilanz nochmals auf, als er in der 90. Minute seinen zweiten Tagestreffer für Uerdingen erzielte. Am Ende stand der KFC als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der KFC Uerdingen 05 in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Elf Siege, sechs Remis und zehn Niederlagen hat Uerdingen momentan auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief der KFC konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Durch diese Niederlage fällt der FSV in der Tabelle auf Platz 17 zurück. Acht Siege, acht Remis und elf Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war der FSV Zwickau in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Der KFC Uerdingen 05 tritt am Freitag, den 13.03.2020, um 19:00 Uhr, bei SV Waldhof Mannheim an. Zwei Tage später (13:00 Uhr) empfängt Zwickau den F.C. Hansa Rostock.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe