Unterhaching auf Aufstiegskurs

3. Liga: Hallescher FC – SpVgg Unterhaching, 3:5 (1:2)

23. Februar 2020, 23:31 Uhr

Für Halle gab es in der Heimpartie gegen Unterhaching, an deren Ende eine 3:5-Niederlage stand, nichts zu holen. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Die SpVgg enttäuschte die Erwartungen nicht. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der HFC hatte mit 3:0 gesiegt.

Die SpVgg Unterhaching legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Dominik Stroh-Engel aufhorchen (2./14.). Der 34-jährige Mittelfeldspieler schlüpfte nach 38 Minuten unfreiwillig in die Rolle des Pechvogels, als er vor 6.107 Zuschauern ins eigene Netz traf. Mit einem Tor Vorsprung für Unterhaching ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Stroh-Engel bereits seinen dritten Treffer an diesem Tag bei (58.). Bentley Baxter Bahn ließ sich in der 72. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:3 für den Hallescher FC. Unterhaching versenkte die Kugel in der 82. Minute zum 4:2. Die SpVgg baute die Führung in der Nachspielzeit mit einem weiteren Treffer aus (90.). Am Schluss gewann die SpVgg Unterhaching gegen den HFC.

Der Hallescher FC ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr Halle bisher ein. Der HFC findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Der Hallescher FC verbuchte insgesamt neun Siege, fünf Remis und elf Niederlagen.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Unterhaching in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Nur dreimal gab sich die SpVgg bisher geschlagen.

Der Motor von Halle stottert gegenwärtig – seit acht Spielen ist man jetzt sieglos. Anders ist die Lage hingegen bei der SpVgg Unterhaching, wo man insgesamt 44 Punkte auf dem Konto verbucht und damit den 13. Tabellenplatz einnimmt.

Am nächsten Samstag (14:00 Uhr) reist der HFC zur SG Sonnenhof Großaspach, tags zuvor begrüßt Unterhaching die Zweitvertretung des FC Bayern München vor heimischem Publikum. Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe