Frühes Tor von Bouziane reicht Waldhof Mannheim zum Sieg

3. Liga: SV Meppen – SV Waldhof Mannheim, 0:1 (0:1)

25. Januar 2020, 23:31 Uhr

Waldhof Mannheim trug gegen den SVM einen knappen 1:0-Erfolg davon. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für SVW. Im Hinspiel waren die beiden Mannschaften nicht über eine Nullnummer hinausgekommen.

Mounir Bouziane besorgte vor 8.135 Zuschauern das 1:0 für SV Waldhof Mannheim. Schlussendlich pfiff der Unparteiische Burda (Berlin) das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Der Gast brachte am Ende einen knappen Dreier unter Dach und Fach.

Mit 31 gesammelten Zählern hat der SV Meppen den siebten Platz im Klassement inne. Acht Siege, sieben Remis und sechs Niederlagen hat das Heimteam derzeit auf dem Konto.

Waldhof Mannheim belegt mit 36 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Nur dreimal gab sich SVW bisher geschlagen.

Sieben Spiele ist es her, dass SV Waldhof Mannheim zuletzt eine Niederlage kassierte.

Am kommenden Samstag trifft der SVM auf den Chemnitzer FC, Waldhof Mannheim spielt tags darauf gegen den 1. FC Magdeburg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe