Dressel rettet das Remis

3. Liga: TSV 1860 München – FC Bayern München II, 1:1 (0:1)

24. November 2019, 23:31 Uhr

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen dem TSV 1860 München und der Zweitvertretung des FC Bayern München 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

In der 27. Minute verwandelte Kwasi Okyere Wriedt vor 15.000 Zuschauern einen Elfmeter zum 1:0 für Bayern München II. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich der Gast, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Dennis Dressel war zur Stelle und markierte das 1:1 von 1860 München (68.). Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen von 1860 mit dem FCB II kein Sieger ermittelt.

Der TSV 1860 München baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Beim FC Bayern München II präsentierte sich die Abwehr angesichts 32 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (29). Bayern München II holte auswärts bisher nur acht Zähler. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der FCB II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Mit diesem Unentschieden verpasste der Gastgeber die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle fiel 1860 München sogar ab und steht nun auf Rang 14. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Am kommenden Sonntag tritt 1860 bei der SpVgg Unterhaching an, während der FC Bayern München II zwei Tage zuvor den FC Carl Zeiss Jena empfängt.

Kommentieren

Mehr zum Thema