Braunschweig gibt Visitenkarte bei SC Preußen Münster ab

3. Liga: SC Preußen 06 Münster – Eintracht Braunschweig (Montag, 19:00 Uhr)

10. November 2019, 15:02 Uhr

SC Preußen Münster steht gegen Braunschweig eine schwere Aufgabe bevor. Das letzte Ligaspiel endete für den SCP mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den Chemnitzer FC. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den BTSV gegen den FC Ingolstadt.

Der SC Preußen 06 Münster krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 19. Wer die Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 37 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Zwei Siege und sechs Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz von SC Preußen Münster gegenüber. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der SCP kann einfach nicht gewinnen.

Die Eintracht Braunschweig nimmt mit 24 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg.

Der SC Preußen 06 Münster bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Braunschweig bislang zu überzeugen.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den BTSV, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz der Eintracht Braunschweig erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von SC Preußen Münster.

Kommentieren

Mehr zum Thema