27.09.2019

Waldhof Mannheim will Trend fortsetzen

3. Liga: SV Waldhof Mannheim – F.C. Hansa Rostock (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft SV Waldhof Mannheim auf den F.C. Hansa Rostock. Waldhof Mannheim siegte im letzten Spiel und hat nun 16 Punkte auf dem Konto. Gegen den FSV Zwickau kam Hansa Rostock im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von SVW. Insgesamt erst neunmal gelang es dem Gegner, das Heimteam zu überlisten. SV Waldhof Mannheim wartet mit einer Bilanz von insgesamt vier Erfolgen, vier Unentschieden sowie einer Pleite auf. In den letzten fünf Partien rief Waldhof Mannheim konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Auswärts verbuchte der FCH bislang erst vier Punkte. Das bisherige Abschneiden der Gäste: drei Siege, drei Punkteteilungen und drei Misserfolge. Die letzten Resultate des F.C. Hansa Rostock konnten sich sehen lassen – acht Punkte aus fünf Partien. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema