Würzburger Kickers will dreifach punkten

3. Liga: Eintracht Braunschweig – FC Würzburger Kickers (Samstag, 14:00 Uhr)

22. August 2019, 18:01 Uhr

Am Samstag trifft die Eintracht Braunschweig auf die Würzburger Kickers. Letzte Woche gewann der BTSV gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:0. Somit belegt Braunschweig mit zwölf Punkten den dritten Tabellenplatz. Die Kickers siegte im letzten Spiel gegen den SC Preußen 06 Münster mit 3:2 und liegt mit sechs Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Offensiv sticht die Eintracht Braunschweig in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an elf geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Heimmannschaft.

Mehr als Platz zwölf ist für den FC Würzburger Kickers gerade nicht drin. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Gasts ist deutlich zu hoch. 14 Gegentreffer – kein Team der 3. Liga fing sich bislang mehr Tore ein. In dieser Saison sammelte die Würzburger Kickers bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Aufpassen sollte die Kickers auf die Offensivabteilung von Braunschweig, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema