Nürnberg zu Gast bei Stuttgart

2. Bundesliga: VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg (Montag, 20:30 Uhr)

08. Dezember 2019, 15:01 Uhr

Nürnberg steht bei Stuttgart eine schwere Aufgabe bevor. Der VfB musste sich im vorigen Spiel dem SV Sandhausen mit 1:2 beugen. Der letzte Auftritt des 1. FCN verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:2-Niederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden.

Der VfB Stuttgart belegt mit 26 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Fünfmal ging der Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Mit lediglich 15 Zählern aus 15 Partien steht der 1. FC Nürnberg auf dem Abstiegsrelegationsrang. Die Gäste schaffen es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 29 Gegentore verdauen musste. Drei Siege und sechs Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz von Nürnberg gegenüber. Mit dem Gewinnen tat sich der 1. FCN zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mit dem 1. FC Nürnberg hat Stuttgart einen auswärtsstarken Gegner (2-2-3) zu Gast.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den VfB, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des VfB Stuttgart erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von Nürnberg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe