Arminia will Trend fortsetzen

2. Bundesliga: DSC Arminia Bielefeld – KSV Holstein Kiel (Sonntag, 13:30 Uhr)

01. November 2019, 09:01 Uhr

Der KSV Holstein Kiel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim DSC Arminia Bielefeld punkten. Letzte Woche siegte der DSC gegen die SG Dynamo Dresden mit 1:0. Somit belegt Arminia mit 22 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Holstein Kiel hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Freitag bezwang man den VfL Bochum mit 2:1.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des DSC Arminia Bielefeld. Auf heimischem Rasen schnitten die Gastgeber jedenfalls ziemlich schwach ab (1-3-1). An der Abwehr von Arminia ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst zwölf Gegentreffer musste der DSC bislang hinnehmen. Der DSC Arminia Bielefeld verbuchte sechs Siege, vier Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Zuletzt lief es recht ordentlich für Arminia – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der KSV holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Im Tableau ist für den Gast mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die Bilanz des KSV Holstein Kiel nach elf Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, zwei Remis und fünf Pleiten zusammen. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Holstein Kiel dar.

Mit dem DSC trifft der KSV Holstein Kiel auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema