Bochum will den ersten Saisonsieg

2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim – VfL Bochum (Sonntag, 13:30 Uhr)

04. Oktober 2019, 09:01 Uhr

Am kommenden Sonntag um 13:30 Uhr trifft der 1. FC Heidenheim auf den VfL Bochum. Der FCH kam zuletzt gegen den Karlsruher SC zu einem 1:1-Unentschieden. Das letzte Ligaspiel endete für Bochum mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den SV Darmstadt 98.

Der 1. FC Heidenheim hat zwölf Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Der Gastgeber verbuchte drei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Der VfL Bochum muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,12 Gegentreffer pro Spiel. In der Fremde sammelte der Gast erst einen Zähler. Derzeit belegt Bochum den ersten Abstiegsplatz. In der Verteidigung des VfL Bochum stimmt es ganz und gar nicht: 17 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Bochum wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren. Formal ist Bochum im Spiel gegen den FCH nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der VfL Bochum Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe