26.09.2019

Topteam 1. FC Heidenheim will punkten

2. Bundesliga: Karlsruher SC – 1. FC Heidenheim (Samstag, 13:00 Uhr)

Der 1. FC Heidenheim will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim Karlsruher SC punkten. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Karlsruhe kürzlich gegen den 1. FC Nürnberg zufriedengeben. Letzte Woche gewann der 1. FC Heidenheim gegen den SV Darmstadt 98 mit 1:0. Damit liegt der FCH mit elf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

In den letzten Partien hatte der KSC kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Der FCH holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Mit dem Karlsruher SC trifft der 1. FC Heidenheim auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe