Dynamo in der Pflicht

2. Bundesliga: VfL Bochum – SG Dynamo Dresden (Sonntag, 13:30 Uhr)

13. September 2019, 09:00 Uhr

Am Sonntag trifft der VfL Bochum auf die SG Dynamo Dresden. Bochum musste sich im vorigen Spiel dem VfB Stuttgart mit 1:2 beugen. Dynamo kam zuletzt gegen den FC St. Pauli zu einem 3:3-Unentschieden.

Der VfL Bochum muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,4 Gegentreffer pro Spiel. In der Verteidigung des Gastgebers stimmt es ganz und gar nicht: Zwölf Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Bochum wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Die SGD förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, zwei Remis und zwei Pleiten zutage. Nur einmal gingen die Gäste in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander. Der VfL Bochum hat mit der SG Dynamo Dresden im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe