Iyoha rettet einen Punkt

2. Bundesliga: KSV Holstein Kiel – SV Sandhausen, 1:1 (0:1)

27. Juli 2019, 23:31 Uhr

Am 1. Spieltag der 2. Bundesliga trennte sich der KSV Holstein Kiel mit einem 1:1 vom SV Sandhausen. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich der SVS vom Favoriten. Der Gast erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 10.103 Zuschauern durch Kevin Behrens bereits nach vier Minuten in Führung. Der SV Sandhausen führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Holstein Kiel stellte in der Pause personell um: Aleksandar Ignjovski ersetzte Finn-Dominik Porath eins zu eins. Emmanuel Iyoha traf zum 1:1 zugunsten des Heimteams (52.). Mit dem Abpfiff von Stieler (Hamburg) trennten sich der KSV Holstein Kiel und der SVS remis. Als Nächstes steht für den KSV Holstein Kiel eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:30 Uhr) geht es gegen den SV Darmstadt 98. Der SV Sandhausen tritt bereits zwei Tage vorher gegen Osnabrück an.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe