1. FC Köln: Drei Punkte sollen her

1. Bundesliga: 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr)

12. März 2020, 18:00 Uhr

Der 1. FSV Mainz 05 trifft am Samstag (15:30 Uhr) auf den 1. FC Köln. Am letzten Spieltag kassierte der FC Köln die 13. Saisonniederlage gegen die Borussia Mönchengladbach. Das letzte Ligaspiel endete für den FSV Mainz 05 mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen die Fortuna Düsseldorf. Die Fans der Heimmannschaft hatten im Hinspiel beim 3:1 einen Erfolg für Mainz 05 bejubelt.

Nachdem der FC die Hinserie auf Platz 15 abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle belegt die Heimmannschaft aktuell den vierten Rang. Gegenwärtig rangiert der 1. FC Köln auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Auswärts verbuchte der 1. FSV Mainz 05 bislang erst zwölf Punkte. Der Gast steht aktuell auf Position 15 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die formschwache Abwehr, die bis dato 53 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des FSV Mainz 05 in dieser Saison. Der aktuelle Ertrag von Mainz 05 zusammengefasst: achtmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und 15 Niederlagen. Der 1. FSV Mainz 05 ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte.

Der FC Köln oder der FSV Mainz 05? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe