Kellerduell am Sonntag

1. Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – Fortuna Düsseldorf (Sonntag, 18:00 Uhr)

06. März 2020, 12:00 Uhr

Der 1. FSV Mainz 05 will wichtige Punkte im Kellerduell gegen die Fortuna Düsseldorf holen. Letzte Woche gewann Mainz 05 gegen den SC Paderborn 07 mit 2:0. Somit nimmt der FSV Mainz 05 mit 25 Punkten den 15. Tabellenplatz ein. Düsseldorf trennte sich im vorigen Match 3:3 von der Hertha BSC. Vor heimischem Publikum war der F95 im Hinspiel ein 1:0-Sieg geglückt.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des 1. FSV Mainz 05 sind 13 Punkte aus zwölf Spielen. Das Heimteam musste schon 52 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die bisherige Ausbeute des FSV Mainz 05: acht Siege, ein Unentschieden und 15 Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für Mainz 05 – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst neun Punkte holte die Fortuna Düsseldorf. Insbesondere an vorderster Front kommt Düsseldorf nicht zur Entfaltung, sodass nur 26 erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen. Nach 24 Spielen verbucht die F95 fünf Siege, sechs Unentschieden und 13 Niederlagen auf der Habenseite. In den letzten fünf Spielen schaffte die Fortuna Düsseldorf lediglich einen Sieg.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff der 1. FSV Mainz 05 bisher 52-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte Düsseldorf bisher 49-mal das Nachsehen in dieser Saison. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema