FC Köln hofft auf Abstand zu den Abstiegsrängen

1. Bundesliga: 1. FC Köln – FC Schalke 04 (Samstag, 18:30 Uhr)

27. Februar 2020, 18:00 Uhr

Entgegen dem Trend – der FC Schalke 04 schafft in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für die Gäste im Duell mit dem 1. FC Köln wieder ein Erfolg herausspringen. Letzte Woche siegte der FC gegen die Hertha BSC mit 5:0. Somit belegt der FC Köln mit 26 Punkten den 13. Tabellenplatz. Schalke 04 musste sich im vorigen Spiel der RB Leipzig mit 0:5 beugen. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

Die Zwischenbilanz des 1. FC Köln liest sich wie folgt: acht Siege, zwei Remis und zwölf Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gastgeber.

S04 holte auswärts bisher nur 16 Zähler. Der FC Schalke 04 rangiert mit 36 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus. Schalke 04 verbuchte neun Siege, neun Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Mit dem Gewinnen tat sich S04 zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften